Sie sind hier: Startseite » Borte mit Quasten

Borte mit Quasten - Quastenborte

Als Borte mit Quasten bezeichnet man einen gewebten Stoffstreifen, an den in regelmäßigen Abständen Quasten befestigt sind. Die Quasten hängen an der Borte locker herab und sind frei beweglich.

Quastenborten für die Fahrerkabine

Solche Quastenborte sieht man gern als Verzierung in Trucks, da sich die Trucker gern in Ihrer Fahrerkabine "häuslich einrichten". Die Borte mit Quasten wird dabei an den verschiedensten Stellen eingesetzt. So gibt es Gardinen für die Seitenscheiben, an denen die Quastenborte am unteren Rand angenäht ist, oder die Schlafkabine wird ebenfalls mit einem verdunkelnden Vorhang mit einer angenähten Quastenborte verschlossen. Auch in der Schlafkabine findet man nicht selten Kissen mit Quastenborten oder auch Überdecken, an deren äußerem Rand eine solche Bordüre verarbeitet wurde. Die harten Kerle stehen durchaus auf ein bisschen Schnickschnack und Kitsch und wollen es auch unterwegs auf langen Touren ein wenig heimelig haben.

Borte mit Quasten für das Taxi

Wenn Sie sich bei diversen Taxi Fahrten einmal in dem gewählten Taxi umschauen, werden Sie nicht selten auch hier an den verschiedensten Stellen Quastenborten finden. Egal ob als verziertes Kissen auf der Heckablage oder als Verzierung am Himmel oder dem Armaturenbrett des Taxis. Gerade Fahrer, die viel Zeit in Ihrem Taxi verbringen,  lieben diese Verzierungen und verschönern sich damit ihr Taxi und "zweites Heim".

Wimpel und Schals mit Quastenborte

Nicht zuletzt werden die Quastenborten gern bei Wimpeln und Schals, z.B. von Musikvereinen oder Fussballvereinen, zur Verschönerung und Verzierung eingesetzt. Auch hier werden sie wieder am äußeren Rand angenäht und sind so ein hübscher Hingucker, der sich immer der Bewegung eines Wimpels oder Schals anpasst.